ABGESAGT: World Clean-up day am 10.09.2022



Gießen, Alter Schlachthof
(Google Maps)
09:00-15:00

Wie bereits im vergangenen Jahr werden wir auch dieses wieder den World Cleanup Day unterstützen. 

Wir freuen uns, wenn ihr mit der ganzen Familie am Samstag den 10.09.2022 teilnehmt und gerne auch Freunde einladet.

Wir treffen uns auf dem Parkplatz vor dem altem Schlachthof und starten dann entlang der Lahn nach Dutenhofen, wo wir in der Gaststätte "Anker" (Selbstzahlerbasis, außer Getränke) (Dutenhofener See 1) einkehren. Gesamtstrecke ca. 5,5 km

Wir stellen Einmalhandschuhe, Müllsäcke und die Wegzehrung. Sofern ihre eigene Utensilien benötigt, gerne mitbringen.
---
Hier die offizielen Infos der Aktionswebsite.

https://worldcleanupday.de/ 

Der „World Cleanup Day (WCD)“ ist ein Projekt der Bürgerbewegung „Let’s Do It! World“, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50.000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. 2019 beteiligten sich 21 Millionen Menschen weltweit am „WCD“ und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastikfreie Umwelt. Mach mit, denn gemeinsam und mit Deiner Unterstützung schaffen wir dieses Jahr noch mehr. Unser gemeinsames Ziel ist es, mindestens 5 Prozent der Menschen am World Cleanup Day zu aktivieren und durch ihr Engagement Entscheider, Wirtschaft und Politik für das Problem der Plastikvermüllung unserer Erde zu sensibilisieren.

Aufräumaktionen tragen immer dazu bei, Menschen über ihre Verantwortung für saubere Lebensräume zu sensibilisieren. Unser Ziel ist aber nicht nur die Beseitigung von Müll, sondern wir wollen für das Ausmaß sensibilisieren, in dem wir unsere Umwelt mit Plastik zumüllen und zerstören.

Kontakt: